“Ein Gourmet ist, wer Freude am Essen hat und Wert auf Genuss legt. Und gutes Essen aus frischen Produkten ist nicht nur gesund, es macht auch nicht dick. Dickmacher sind Fertiggerichte und schlechte Produkte. Ein bisschen Butter in Maßen ist kein Problem.“
Hans Haas, Tantris


Wäre es nicht schön, wenn man ganz ohne zu hungern, ganz ohne Verzicht, dafür aber mit jeder Menge Genuss abnehmen könnte?
In »Das Gourmet-Prinzip« beweisen Nadja und Dieter Nollau, dass man schlank werden und vor allem bleiben kann, ohne auch nur einen Tag zu hungern oder auf irgendein Lebensmittel zu verzichten, ganz ohne Diäten und ohne aufwändiges Kalorien zählen.
Das von den Autoren entwickelte »Gourmet-Prinzip« basiert auf einer 20-tägigen Ernährungsumstellung, die sich in drei Phasen gliedert: In Phase 1, der Protein-Phase, wird zunächst nur das Abendessen auf vorwiegend eiweißhaltige Lebensmittel umgestellt. In Phase 2, der Balance-Phase, dreht sich alles um die Mahlzeiten tagsüber, zwischen denen eine etwa fünfstündige Pause liegen sollte, um den Blutzuckerspiegel auszubalancieren. In Phase 3, der Gourmet-Phase, wird diese neue Ernährungsweise vertieft.

Blick ins Buch
Kontakt / Impressum: Nadja Nollau - Wurzerstr. 16 - 80539 München - Mobil: 0171 / 507 39 77 - Email: nadjanollau@aol.com